Close
NDR-Filmdreh im 8. Jahrgang

Der NDR begleitete die “Brothers” für einen Workshop an der GSG

Am Freitag, den 17.11.2023 strahlte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) im Rahmen seines abendlichen Regionalmagazins “Hallo Niedersachsen” einen Beitrag über das Projekt “BROTHERS – Gewaltprävention bei (geflüchteten) Jugendlichen supported by HEROES” aus. Dieser Beitrag wurde im Rahmen eines Follow-Up-Workshops, also einem Anschluss-Workshop, im 8. Jahrgang aufgenommen.

Nachdem die “Brothers” während der sechs Wochen vor den Herbstferien ihr mehrstündiges Projekt zu Themen wie Identität(en), Ehre, gewaltfreie Kommunikation, Feminismus und Respekt lerngruppenspezifisch nacheinander in allen Klassen des 8. Jahrgangs durchführte, besuchten die “Brothers” einige Klassen auch nach den Herbstferien nochmal zu vertiefenden Workshops zu Themenfeldern, zu denen sich die Schülerinnen und Schüler noch weitere Impulse wünschten.

Im Rahmen dieser vertiefenden Follow-Up-Workshops wurden die “Brothers” vom NDR bzgl. eines Filmdrehs angefragt und so ergab es sich, dass der NDR einen Workshop mit der Kamera begleitete und auch Sprachaufnahmen (“O-Töne”) von einzelnen Schülerinnen und Schülern anfertigte.

Die Inhalte der Workshops haben zum Nachdenken angeregt, Verständnis, Toleranz und Respekt (füreinander) gefördert sowie den Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs wichtige Handlungsalternativen in alltäglichen (Konflikt-) Situationen aufgezeigt.

Wir sind stolz auf die Schülerinnen und Schüler, die sich bereiterklärten, sich mit der Kamera während des Workshops begleiten zu lassen – Ihr seid Klasse!

 

Der Beitrag ist abrufbar unter: link zum Beitrag

 

Herzlichen Dank an Raz, Ferit und das gesamte Team der “Brothers”!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner